Porsche 911 Carrera Speedster

Ganz besonders und äußerst selten


Der 911 Speedster stand wie kein anderer Porsche für eine erfolgreiche Zeit in den glorreichen 50er Jahren. Ende der 80er erinnerte man sich bei Porsche wieder daran und präsentierte 1987 auf der IAA eine erste neue Speedster Studie – 70 kg leichter und auf das Wesentliche beschränkt. Schon zu diesem Zeitpunkt zeichnete sich eine sehr hohe Nachfrage für das neue Modell ab. Das erste Porsche 911 Speedster Serienmodell wurde 1989 gebaut und als limitiertes einjähriges Special verkauft. Der Speedster-Erbe hatte eine rahmenlose Windschutzscheibe, die auch etwas kürzer als die vom Carrera war. Am Heck ersetzte eine einzigartige Doppelhöcker-Persenning die Rücksitze und rechts und links des Fahrers befanden sich besondere Rollfenster. Das Auto wurde mit einem Stoffverdeck geliefert.

Der Speedster war mit dem luftgekühlten 3,2-Liter-Sechszylinder-Motor des H-Programms ausgestattet. Dieser ermöglichte eine Leistung von 231 PS. Die Kraftübertragung erfolgte über ein Fünfgang-Getriebe und an allen vier Rädern befanden sich kraftunterstützte, belüftete und quergebohrte Scheibenbremsen mit Aluminium-Bremssätteln. Der 911 Speedster sparte etwas Gewicht gegenüber dem Cabriolet und wurde dank der Entfernung des Dachrahmens und des Verzichts auf elektrische Fensterheber und andere Innenausstattungen deutlich leichter. In der Summe seiner Eigenschaften überzeugte der Porsche so auf der ganzen Linie. Dementsprechend sprechen im Rückblick noch viele vom wohl besten Porsche seiner Zeit. Am meisten begeistert noch heute der fantastische Sound des 3,2 Liter Carrera Motors.

Objekthistorie und aktueller Zustand


Einen 89er Speedster zu finden ist eine eher seltene Angelegenheit. Unser Model in der nur 257-mal lackierten Farbe “Grand Prix Weiss“ wurde nach Charleston in den USA ausgeliefert und im Juli 1989 erstmals zugelassen. Seit 2008 ist dieser Speedster wieder in Deutschland und weist heute einen garantierten originalen Gesamtkilometerstand von 27.721 km auf. Nicht nur dieser Fakt macht dieses Fahrzeug zu einer absoluten Empfehlung. Der Porsche ist unfallfrei und in einem Topzustand. Die Innenausstattung besteht aus schwarzem Vollleder mit elektrischen Sportsitzen. Weitere Merkmale des Wagens sind eine Schalthebelverkürzung, eine Differentialsperre, ein Cartronic-Sport-Katalysator mit TÜV Eintrag sowie abschließbare Boxen im Fond. Neue Reifen mit Distanzen vorn und hinten sowie farbige Radnaben-Embleme vervollständigen den einwandfreien Eindruck. Das scheckheftgepflegte Auto verfügt über eine “Porsche Geburtsurkunde“ und ein Classic Data Wertgutachten mit einer Zustandsnote 1.

SPEZIFIKATIONEN


Marke Porsche


Modell 911 Carrera Speedster


Baujahr 1989


Außenfarbe Grand Prix Weiss


Steuer / VAT Umsatzsteuer nicht
ausweisbar (§25a UStG.)


AIL Private Collection

FINANZIERUNGSBEISPIEL


Laufzeit 48 Monate


Anzahlung 39.000 €


Monatliche Rate 1.743 €


Schlussrate 97.500 €


Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage

Rückruf vereinbaren

Sie wünschen einen Rückruf?
Bitte hinterlassen Sie eine Uhrzeit, in der wir Sie erreichen können.

Wochentags erreichbar ab folgender Uhrzeit


Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an info@ail.de senden.