Ferrari 488 GTB: So emotional können Turbomotoren sein

23. Oktober 2017

Ferrari: Diesen Namen tragen die aufregendsten Sportwagen der Welt. Oder besser: die besten Sportwagen der Welt. Der 488 GTB fasziniert mit Hightech und sensationellem Design.

Nun, da die Marke ihr 70-jähriges Bestehen feiert, hat der Trend zum Turbo auch Ferrari erreicht. Inzwischen wird jeder V8-Sportwagen aus Maranello zwangsbeatmet. Das ist erwähnenswert, weil die italienischen Hochdrehzahl-Sauger stets als besonders emotional galten – ein Ruf, der aus ihrem sensationell direkten Ansprechverhalten und vom elektrisierenden Klangbild herrührte. Skeptiker befürchteten, dass es damit vorbeisein könnte – und werden von Ferrari eines Besseren belehrt. Vor allem der 488 GTB beweist, dass Turbomotoren durchaus die Sinne anregen können.

Die Daten lassen bereits erahnen, welches Biest von einem Triebwerk da hinter den Passagieren lauert und nach Gasstößen lechzt. 670 PS leistet der aufgeladene V8, bei 3000 Umdrehungen schickt er das Drehzahl-Maximum von 760 Newtonmetern Richtung Hinterachse. Da kann kein Konkurrent mithalten: Kein Lamborghini Huracan und auch kein McLaren 720S. Und Porsche muss schon mit einem Extremsportler wie dem 911 GT2 RS kommen, um die Daten des Ferrari zu toppen.

Wie üblich bei Ferrari steckt unter der Karosserie Hightech aus den Motorsportserien bis hin zur Formel 1. Der vollverkleidete Unterboden zum Beispiel stammt von der Rennversion des Vorgängers Ferrari 458. Auch sonst sind die Aerodynamik, die elektronischen Systeme, das Fahrwerk und das Getriebe vor allem auf eins ausgelegt: höchste Dynamik bei atemberaubend schnellen Geschwindigkeiten. Hier zahlt sich Ferraris enorme Detailarbeit bei der Entwicklung des 488 GTB aus.

Wie sich das fährt und anfühlt, können Sie gemeinsam mit AIL Leasing erleben. Der Leasing-Spezialist für Sportwagen, Prestige Cars und hochwertige Oldtimer hat den Ferrari 488 GTB natürlich längst in seinem Programm. Wenden Sie sich einfach an uns und lassen Sie sich von unseren Experten den günstigsten, flexibelsten – schlicht den einfachsten – Weg zu Ihrem Wunschexemplar weisen.

AIL News – Ferrari 488 GTB – So emotional können Turbomotoren sein
AIL News – Ferrari 488 GTB – So emotional können Turbomotoren sein
AIL News – Ferrari 488 GTB – So emotional können Turbomotoren sein
AIL News – Ferrari 488 GTB – So emotional können Turbomotoren sein
AIL News – Ferrari 488 GTB – So emotional können Turbomotoren sein